Automatic Identification System (AIS)

MA-510TR

Icom MA-510TR – Klasse-B-AIS-Transponder (Empfängt Klasse-A und -B-AIS-Signale)

Features: automatisches Indentifizierungssystem (AIS), 4,3-Zoll-TFT-Farbdisplay, AIS-Zielliste, vereinfachte Navigationsfunktion, Navigation zum MOB-Wegpunkt, individuelle DSC-Anrufe, USB-Anschluss, GPS-Antenne im Lieferumfang, NMEA 2000™- & NMEA 0183-Anschlussmöglichkeit, Kollisionsalarm, Silent-Mode, Kompatibel mit 12-V- und 24-V-Stromversorgungen, Ankerüberwachungsfunktion, IPX7.

Kompatibel mit:  IC-M605, IC-M605EURO, IC-M506, IC-M506EURO, IC-M506GE, IC-M424, IC-M424G, IC-M423, IC-M423G, IC-M423GE, IC-M400BB, IC-M400BBE, IC-M330, IC-M330G, IC-M330GE, IC-M324, IC-M324G, IC-M323, IC-M323G

* Stand Mai 2021

IC-M605EURO

Icom IC-M605EURO – Class-D-DSC-UKW-Marine-Einbaufunkgerät

Features: Bis zu drei Bedienteile bzw. COMMADMICs™, 4,3-Zoll-Farb-TFT-Display, eingebauter AIS-Empfänger, intuitive Bedienoberfläche, aktiver Noise-Canceller, aufzeichnung des letzten Anrufs, GNSS-Empfänger, NMEA 2000™, NMEA 0183/-HS-Konnektivität, IPX8, Zwei- und Dreikanalwache, AquaQuake, Direktzugriff Kanal 16 und Anrufkanal, mitgeliefertes Lautsprechermikrofon HM-205RB, MMSI, ATIS

IC-M94DE

Icom IC-M94DE – UKW-Marine-Handfunkgerät mit integriertem AIS und DSC

Features: AIS-Empfänger, DSC, einfachere Bedienung, MOB-Auto-Set, Float´n-Flash, 6 Watt Sendeleistung, 10 Stunden Betriebszeit, 1500 mW NF-Leistung,  GPS-Empfänger, Aktive Noise-Canceller, vierstellige Kanalnummern, Vorzugskanal, Zwei- und Dreikanal-Überwachung, IPX7, MMSI, ATIS