Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Allgemein
  • IC-M510E-AIS-Vers

IC-M510E

Klasse-D-DSC UKW-Marinefunkgerät mit WLAN und APP

Das neue IC-M510E Einbaufunkgerät von ICOM ist aufgrund der hochmodernen Features wie z.B. die App-Verbindung sehr beliebt. Trotz den ganzen neuen Funktionen bleibt dem Nutzer weiterhin eine übersichtliche Bedienung bei der man auf nichts verzichten muss!

Produktdatenblatt drucken
Kategorie: Schlüsselworte: , , , , ,

Produktbeschreibung

Das IC-M510E wird in zwei Modellversionen ausgeliefert:

  • IC-M510E (Version #25) -> mit eingebautem AIS-Empfänger
  • IC-M510E (Version #15) -> Ohne AIS Empfänger

NEUHEIT RS-M500:
Mittels der für das IC-M510E entwickelten kostenfreien APP RS-M500 können Sie die Funktionen Ihres Einbaufunkgeräts bequem von bis zu drei Smartphones (iOS™/Android™) fernsteuern und nutzen.

AIS-Empfänger
Mithilfe des eingebauten (nur Version #25) oder externen AIS-Empfängers / Transponders werden Ihnen über Ihr IC-M510E die AIS-Schiffsverkehrsinformationen in Echtzeit dargestellt. Über die AIS Ansicht kann auch ein direkter DSC-Call zu ausgewählten Zielen getätigt werden.

Display und Design
Das neue breite TFT-LC-Farbdisplay ist über einen Betrachtungswinkel von nahezu 180° klar und in hoher Auflösung zu sehen. Auch in schlechten Lichtverhältnissen oder bei Nacht hilft der Nachtmodus alle Informationen zu erkennen.

Neue vereinfachte Navigationsfunktion
Bis zu 100 Ziel-Wegpunkte können Sie in Ihrem Wegpunkt-Speicher hinterlegen und navigieren lassen.

Klare Audiowiedergabe
In dem IC-M510E ist ein wasserdichter Lautsprecher mit klarem und kraftvollem Ton und breitem Frequenzspektrum verbaut.

NMEA 2000™ und Megafon Interface
Mittels der optionalen drahtlosen Interface-Box CT-M500 lässt sich eine NMEA-2000™-Konnektivität und Zweiwege-Megafon/PA-Funktion nutzen. Das Einbaufunkgerät und die Interface-Box werden drahtlos über WLAN miteinander verbunden. Dies bietet Ihnen Spielraum bei der Montage Ihrer Anlage.

Weitere Features des IC-M510E

  • Aktiver Noise-Canceller
  • NMEA-0183/HS-Anschlussmöglichkeit,
  • NMEA 2000™ (Interface-Box CT-M500 erforderlich)
  • Integrierter GNSS-Empfänger (wahlweise mit internem Empfänger oder mit optionaler GNSS-Antenne UX-241)
  • Wasserdicht gemäß IP68 (für 60 min in 1 m Wassertiefe)
  • Automatisches Nebelhorn (Interface-Box CT-M500 erforderlich)
  • AquaQuake™-Funktion entfernt in den Lautsprecher eingedrungenes Wasser
  • Mitgeliefertes Lautsprechermikrofon HM-205RB kann an der Rückseite angeschlossen werden
  • Anschluss für externen Lautsprecher
  • Steuerbar mit COMMANDMIC™ der HM-195-Serie (mit Notruftaste) oder HM-229-Serie (ohne Notruftaste)
  • Unterstützt vierstellige Kanalnummern

Lieferumfang:

  • ICOM IC-M510E Einbau-Seefunkanlage
  • Lautsprechermikrofon HM-205RB
  • Mikrofonaufhängung
  • Gleichspannungskabel
  • Montagesatz